Version 0.6.5 (Early Access Alpha Version)

workshop: Was ist Digitale Selbstverteidigung?

Begriff - Einordnung - Grenzen

Event large

Der Begriff ›Digitale Selbstverteidigung‹ wird häufig im Kontext von CryptoParties und bei der aktiven Anwendung verwendet und mit Diffensivtaktik, die gegen Massenüberwachung und Datensammlung im Rahmen von Big-Data-Anwendungen. Der Begriff der ›digitalen Selbstverteidigung‹ ist über die reine Beschreibung technischer Anwendungen und Nuztungsstrategien allerdings noch immer unterdeterminiert. Im Rahmen des Workshops soll gemeinsam mit Einsteigern und Fortgeschritten die Begrifflichkeit erörtert und diskutiert werden.

Info

Day: 2016-05-21
Start time: 12:00
Duration: 01:30
Room: Hacklab
Track: Einsteiger
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events

privacy cafe
Privacy Café v Chilling Effects: Part I